Autor: Claudia Salowski

„Kaffee, Donut, Viertelstunde“ zum Lesen: Folge 010 mit Hochzeitsfotograf Rossi Mechanezidis

In Folge 10 sprach ich mit Hochzeitsfotograf Rossi Mechanezidis über sein Projekt „Alles auf Stopp!“. Interessent*innen, die sich für das Projekt fotografieren lassen möchten, können sich nach wie vor gerne direkt bei Rossi melden (Kontakt am Ende dieses Beitrags). Claudia: Hallo Rossi! Rossi Mechanezidis ist heute mein Gast in Folge 10. Rossi, wie geht’s dir […]

mehr lesen

„Kaffee, Donut, Viertelstunde“ zum Lesen: Folge 009 mit Manuel Grassler, der immer noch berufsmäßig spielt

In Folge 6 hatten Manuel und ich schon entschieden, noch eine zweite Folge aufzunehmen, denn er hatte mir mit Diversity ein Stichwort gegeben, das mich schon seit langer Zeit sehr intensiv beschäftigt. Claudia: Hallo Manuel! Manuel: Hallo Claudia! Claudia: Ich spreche heute zum zweiten Mal mit dir, Manuel. Wir haben zusammen die Folge 6 von […]

mehr lesen

„Kaffee, Donut, Viertelstunde“ zum Lesen: Folge 008 mit Hashimoto-Mentor Peter Gehlmann

Mit Hashimoto-Mentor Peter Gehlmann habe ich darüber gesprochen, was Hashimoto überhaupt ist (kannte ich bis dahin noch nicht), anhand welcher Symptome sich diese Erkrankung äußern kann und was er als Mentor in der Begleitung seiner Patientinnen und Patienten tut. Claudia: Ja, hallo Peter. Peter Gehlmann ist heute mein Gast, seines Zeichens Hashimoto-Mentor. Und die erste […]

mehr lesen

„Kaffee, Donut, Viertelstunde“ zum Lesen: Folge 007 mit Schlaf-Coach Nadine de Zoeten

Mit Nadine de Zoeten habe ich über ihre Arbeit als Schlafcoach gesprochen und darüber, warum sie so happy ist, dass sich die Idee, wenig Schlaf sei Merkmal erfolgreicher Menschen, langsam aber sicher ändert. Claudia: Hallo Nadine, ich spreche heute mit Nadine de Zoeten. Ich habe gerade nochmal gelernt, wie man einen Nachnamen richtig ausspricht. Du […]

mehr lesen

„Kaffee, Donut, Viertelstunde“ zum Lesen: Folge 006a mit Possibilist Florian Wieser

Mit Florian Wieser habe ich eine „Piratenfolge“ aufgezeichnet: Folge 006a, weil sie außer der Reihe entstanden und on air gegangen ist – und auch, weil es inhaltlich um Piraten, um Diversity und um „F_ck the system!“ geht. Claudia: Dann müsstest du mir jetzt eigentlich herzlich willkommen sagen, oder weil wir diesmal ein bisschen verkehrte Welt […]

mehr lesen

„Kaffee, Donut, Viertelstunde“ zum Lesen: Folge 006 mit Manuel Grassler, der berufsmäßig spielt

Mit Manuel Grassler, meinem Gast in Folge 006 von „Kaffee, Donut, Viertelstunde“, habe ich über das Spielen im Berufskontext gesprochen. Sein Satz „LEGO® Serious Play® ist bis heute die einzige Methode, die ich kennengelernt habe, die Diversität wirklich aushaltbar macht“ hat mich so berührt, dass wir ein paar Wochen später noch eine zweite Folge aufgezeichnet […]

mehr lesen

„Kaffee, Donut, Viertelstunde“ zum Lesen: Folge 005 mit Christoph Frey über Organisationale Ambidextrie

Mit Christoph Frey, meinem Gast in Folge 005 von „Kaffee, Donut, Viertelstunde“, habe ich über seine große Liebe gesprochen: die Universität und die Wissenschaft. Wie er dennoch zum Solo-Selbstständigen wurde, was es mit Organisationaler Ambidextrie auf sich hat und wie die ihn nach langer Zeit wieder zurück zum akademischen Arbeiten geführt hat, das findet sich […]

mehr lesen

„Kaffee, Donut, Viertelstunde“ zum Lesen: Folge 004 mit Nicole Weider über Teamarbeit im Krankenhaus

Nicole Weider, mein Gast in Folge 004 von „Kaffee, Donut, Viertelstunde“, berät Krankenhäuser und Kliniken zu den Themenbereichen Marketing, Arbeitgebermarke, aber auch generell zu Fragen der Personal- und Organisationsentwicklung. Ausgerechnet zu Beginn des ersten „Lockdowns“ erschien ihr Buch „Teamarbeit im Krankenhaus“. Wie sie die Zusammenarbeit mit den Führungskräften und Mitarbeiter:innen in den Kliniken in dieser […]

mehr lesen

„Kaffee, Donut, Viertelstunde“ zum Lesen: Folge 003 mit Sonja Sinz, die Hamsterrad und Zürichsee gegen Selbstständigkeit und Haus am Meer eingetauscht hat

Heute gibt es Folge 003 mit Sonja Sinz zum Lesen. Sonja war auf dem klassischen Karriereweg – verschiedene Leitungspositionen in unterschiedlichen Fachgebieten, als nächstes hätte General Management auf der Liste gestanden. Warum sie sich dagegen und für den Aufbau ihrer Selbstständigkeit entschieden hat und was das mit der Idee vom Haus am Meer zu tun […]

mehr lesen

„Kaffee, Donut, Viertelstunde“ zum Lesen: Folge 002 mit Antje Eichhorn, der Erfinderin von „Workshop in a box“

Heute gibt es Folge 002 mit Antje Eichhorn zum Lesen. Sie ist Inhaberin der produktfarm und hat ein richtig cooles Digitalprodukt entwickelt: den „Workshop in a box“, mit dem Gründer:innen und Unternehmer:innen ein Problem lösen können, das alle haben: Wie finde ich einen aussagekräftigen Namen? Wie das funktioniert und wie Antje es schafft, Workshops zu […]

mehr lesen